Makrolage

Im Herzen Bayerns: der Campus4.0 liegt in der wirtschaftstarken Metropolregion Nürnberg, in Amberg. Ca. 40 Autominuten sind es bis zum Albrecht Dürer Airport Nürnberg, ca. 1 Stunde in die Nürnberger City.

Amberg ist Hochschulstandort, an der Ostbayrischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden sind ca. 3.500 Studenten immatrikuliert, ausgezeichneter Luftkunstort und besitzt den höchsten Beschäftigungsanteil in den Spitzentechnologien in der Metropolregion Nürnberg. Börsennotierte Unternehmen und ein starker Mittelstand bilden das wirtschaftliche Rückgrat der Stadt. Ambergs Altstadt zählt zu den besterhaltenen mittelalterlichen Stadtanlagen Europas, die Lebensqualität in der Stadt ist bemerkenswert hoch.

Übrigens: Amberg liegt auf einer Höhe mit Paris, Washington und Montreal – auf dem 49. Breitengrad!

Zahlen und Fakten

älteste schriftl. Erwähnung 1034
Einwohnerzahl 44.054
Regierungsbezirk Oberpfalz
Fläche 5004 ha
Überregionale Verkehrsanbindung A6, E12 (Amberg – Nürnberg - Heilbronn)
Bahnstrecke Nürnberg – Schwandorf
nächster Flughafen Albrecht-Dürer-Airport Nürnberg (66 km)
öffentlicher Nahverkehr Bahn- und Busnetz liegen im Verkehrsbund Großraum Nürnberg
Auszeichnungen Luftkunststadt, Top-City 2015

Mikrolage

Mit dem Rad sind es etwa 5 Minuten vom Campus 4.0 in die Amberger Innenstadt. In naher Zukunft sogar noch weniger, denn eine neu entstehende Straße schafft eine Abkürzung, sowohl in die Innenstadt als auch zum nahegelegenen Industriegebiet.